ev. St Jakobi Kindergarten

Beekgarten 1

29649 Wietzendorf

 

Telefon 05196-2168

Fax: 05196-250810

 

kts.wietzendorf@evlka.de

 

Herzlich Willkommen im ev. St. Jakobi Kindergarten Wietzendorf

Aktuell Aktuell Aktuell

 

Unsere neue Kinderseite

 

In regelmäßigen Abständen machen wir Euch hier Vorschläge, die ihr zu Hause mit euren Eltern machen könnt.

Guckt doch öfter mal vorbei, denn wir haben immer mal was Neues für euch.

Zur aktuelllen Situation des Coronavirus SARS-CoV-2

 

Das Kultusministerium (MK) hat nunmehr bestätigt, dass der zwischen den Trägerverbänden und dem MK in der Videokonferenz am 29.05.2020 abgestimmte Übergang zur weiteren Öffnung der Kindertageseinrichtungen zum 22.06.2020 vollzogen werden soll. 

Wie im Leitfaden des Niedersächsischen Kultusministeriums - KiTa in Corona-Zeiten - angekündigt, ist die weitere Öffnung der Einrichtungen abhängig vom Infektionsgeschehen und von den virologischen Empfehlungen. Es war und ist das erklärte Ziel, allen Kindern noch vor Beginn des neuen Kindergartenjahres wieder ein Betreuungsangebot in den Kindertageseinrichtungen ermöglichen zu können. Aufgrund des rückläufigen Infektionsgeschehens ist es nunmehr möglich, den nächsten Schritt des Wiedereinstiegs bereits zum 22.06.2020 vorzusehen und dann in die Phase weg von der Notbetreuung hin zum eingeschränkten Betrieb der Kindertageseinrichtungen einzutreten.

Der eingeschränkte Betrieb erfolgt unverändert im Rahmen des Infektionsschutzes.

Die Landesregierung wird die Niedersächsische Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus dementsprechend rechtzeitig zum 22.06.2020 anpassen und ab diesem Datum den eingeschränkten Betrieb ermöglichen.

Vorgesehen ist, dass an allen Kindertageseinrichtungen der eingeschränkte Betrieb stattfindet und ein Betreuungsangebot für alle Kinder vorgesehen wird, die einen Betreuungsplatz in der jeweiligen Kindertageseinrichtung haben. Damit entfällt künftig das Erfordernis einer oft schwierigen Differenzierung zwischen Kindern, deren Eltern unterschiedliche Berufe ausüben, im Rahmen der Entscheidung über die Aufnahme in die Notbetreuung. Die Notbetreuung wird somit aufgelöst.

 

Liebe Eltern,

wie wir die die weitere Öffnung in unserem Kindergarten umsetzen und gestalten, erfahren sie hier zeitnah von uns. Sollten Sie dazu Fragen  haben, rufen Sie gerne an.

 

 

 

 

 

 

 Wenn Sie möchten, dass Ihr Kind

 

seine Fantasie entfaltet,

seine Gefühle wahrnimmt,

seine Individualität bewahrt,

seine Stärken und Fähigkeiten kennt

 

dann sind Sie bei uns richtig.